TransDEM Forum

TransDEM News, Support, Hints and Resources
It is currently 19 Aug 2018 00:43

All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 2 posts ] 
Author Message
PostPosted: 02 Feb 2014 21:22 
Offline

Joined: 30 Dec 2012 22:23
Posts: 3
Hallo,

ich habe eine Strecke mit Schienentrasse erstellt und wollte jetzt nachträglich noch eine Strassentrasse
zur Strecke hinzufügen. Ich habe dazu die Strecke zum bearbeiten geöffnet und wollte die Daten die ich aus JOSM habe im .str Format der Strecke hinzufügen,
allerdings sehe ich diese nicht im Trainzeditor nachdem ich die Strecke wieder eingebunden habe.
Irgendjemand eine Idee?

Grüße
Stephan


Top
 Profile  
 
PostPosted: 02 Feb 2014 22:04 
Offline

Joined: 05 Jan 2011 16:45
Posts: 1097
Was ist im Trainz-Editor nicht zu sehen? Die mit TransDEM neu hinzugefügte Straßentrasse?

TransDEM selbst hat keine Fehlermeldung ausgegeben? Und wenn man in TransDEM die Splinedaten dieser Strecke importiert, werden Bahn- und Straßentrasse gezeigt?

Häufigste Problemursache:

Im Austauschverzeichnis zwischen TransDEM und Trainz, meist ...\UserData\editing, lag noch die ursprünglich mit TransDEM erzeugte Strecke, die zunächst vom Trainz Content Manager eingebunden wurde. Jetzt bearbeitet man die Strecke ganz normal im Trainz-Editor und will dann zu einem späteren Zeitpunkt mit TransDEM Vektordaten oder UTM-Kacheln hinzufügen. Dazu gibt man die Strecke zum Bearbeiten frei, im Trainz Content Manager. Der wiederum prüft das Zielverzeichnis, und wenn er dort bereits eine Strecke mit gleichem Namen findet - die ursprünglich mal von TransDEM angelegte - dann überschreibt der Content Manager die nicht, sondern erzeugt ein neues Verzeichnis mit kryptischem Namen, und exportiert die Strecke dahin. Leider meldet der Content Manager dies nicht an den Benutzer. In TransDEM findet man seine Strecke, ahnt aber nicht, dass das noch die ganz alte ist, und übersieht die vermutlich ebenfalls angebotene Strecke mit kryptischem Namen. Man erzeugt die neuen Splines in der alten Strecke.

In Content Manager ruft man "Einbinden" auf. Das wirkt sich aber auf die kryptisch benamste Kopie aus. Und die blieb unverändert.

Am besten vor einem "Zum Bearbeiten öffnen" das Austauschverzeichnis aufräumen/leeren.


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 2 posts ] 

All times are UTC + 1 hour


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum

Search for:
Jump to:  
cron

Imprint & Privacy

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group